Visonäre Führung - angewandte Kern-Ethik

Angewandte Kern-Ethik - Führung und Leitung aus der Kern-Präsenz:

 

- für alle Interessentinnen und Interessenten, die Führungspotential und   

  Führungshandeln aus dem Möglichkeitsraum und dem "Nicht-Wissens-Raum der Zukunft" entdecken wollen.

- für Ausbilder und Coaches in Führungs-Trainings: "train the trainer", Leiter von Institutionen etc.

   alle Entscheidungsträger/innen, die Kern-Ethik in Politik, Wirtschaft, Bildung, Medien und Gesundheit bringen wollen.

 

Kern-Selbstführung: die Basis für entspanntes, konzentriertes, spielerisches, prozessorientiertes Führen:

 

Die Kern-Präsenz und das Denken aus und mit der Körper-Intelligenz bietet Zugang zur Führung und Leitung aus dem Kern-Selbst, in der auch Improvisation aus dem Moment, hohe Entscheidungsfreudigkeit und Anbindung an eine größere Intelligenz möglich sind. Der Kern-Ethik-Kompass und ehrliche Kommunikation unterstützen bei der integralen und evolutions-visionären Umsetzung in alle beruflichen/privaten Felder.

 

Als Führungsfrau teile ich mit euch einen Schatz aus mehr als 30 Jahren Gruppenleitung,

Schulungen von Unternehmern, Führungskräften, Schulleitern etc.

 

In Vorfreude auf eine persönliche Begegnung,

Angelina Petra Kreupl

 

Kern-Ethik-Beraterin - Leadership-Expertin für Unsicherheit und Nicht-Wissen

Die Evolution hat alles in uns angelegt, um gesund und in liebevollen Gemeinschaften zu leben. Unser Körper hat dieses evolutionäre Wissen in jeder Zelle gespeichert. Diese Körperweisheit hilft uns, alte Belastungen zu transformieren. Unsere innere Natur, die Kern-Intelligenz, unterstützt uns, aus dem Raum des "Nicht-Wissens" neu und selbstständig zu denken, unsere Körper & Herzen zu weiten und eine gemeinsame Vision für eine friedvolle Welt zu verwirklichen.