IM KERN GESUND-Fortbildungen & Ausbildungen

Jeder der mit Menschen arbeitet, sie berät, coacht, unterrichtet, therapiert, forscht & begleitet, sollte das Grundwissen über den Körper-Kern und die Abspaltung vom Kern durch traumatische Erfahrungen mit einbeziehen.

Mit IM KERN GESUND können Sie Ihren Klienten/Teilnehmern eine viel schnellere Stabilisierung und eine kürzere Behandlungsdauer bieten. Durch Ihre Kern-Präsenz haben Sie ab der ersten Sitzung einen tieferen Kontakt zu den Klienten/Teilnehmerin und vermitteln den Menschen durch die Kern-Präsenz eine Medizin, die sofort spürbar ist. Bei jeder Fortbildung werden folgende Grundlagen miteinbezogen: alle Ebenen des Körpers, vor allem die Reaktionen des Nervensystems und sichere Bindung, integrale Bewusstseinsentwicklung, Übertragung/Gegenübertragung/Projektionen, Umgang mit starken Emotionen & Gefühlen, systemische Ebene, mit dem Körper die Bewegungen die Seele erforschen, der Körper als Wegweiser.

Vorträge und Einführungs-Seminare:

 

Modul 1: Tanz, Stimme, Summen und spielerische Improvisation. Humor & Clownereien sind Kern-Schlüssel zur Stärkung der Selbstheilungskräfte/Transformation.

 

 

 

Modul 2 Rückenstärkung: 

Kern & Wirbelsäule. Verbindung zur Körper-Tiefe, Evolution, Reptiliengehirn, Aufbau von Vertikalachse von innen.

 

 

 

Modul 3 inneres Kind und Herzens-Kern: Entwicklungstrauma & gesunde Bindung - Zugang zum Kern-Selbstmitgefühl.

 

 

 

Modul 4 Verbindung von Herzens-Kern zum Becken-Kern:  Liebe, Eros & Sexualität in ihrer natürlichen Verbundenheit. Für Frauen, Männer & Paare

 

 

 

Modul 6 "Wir kommunizieren immer": jedes Wort kann heilen oder verletzen. Sprich nur ein Wort, so wird meine Seele gesund.  Embodied Communication: Details.

 

 

Modul 7: Gruppenleitung/Führung mit der Kern-Intelligenz & stillem Wissen. Details

 

 

 

Modul 8 Qualitätssicherung Gruppenarbeit Trauma-Sensitive Gruppenleitung.

Fortbildung für alle Gruppenleiter, Lehrer für Yoga, Feldenkrais, TRE,  Atemtherapeuten, Musik-Klang- und Stimmtherapeuten, Mediationslehrer, Tai-Chi, Chi-Gong-Lehrer etc. Seit vielen Jahren begleite ich Menschen die in Übungsgruppen traumatische Erfahrungen gemacht haben. In diesem Seminar erhalten Sie individuelle Werkzeuge für Ihre Gruppenarbeit.  Info zur Bewusstseinsarbeit mit dem Nervensystem in Gruppen.

 

 

 

 

Modul 9 "Die Welt ist Klang":  Bewusstseins-Erforschung mit Hilfe von Klängen. Der Dreiklang Kern, Nervensystem und Feld bietet ein klares Navigationssystem

zur Qualitätssicherung für alle Therapeuten die mit Klangschalen, Gongs etc. arbeiten.

 

 

 

Modul 10: Hochsensibilität als Ressource

Durch Verkörperung/Embodiment wird es möglich eine gute Resilienz aufzubauen und gleichzeitig feinfühlig zu sein. Das Seminar "Entwicklungstrauma heilen: gesunde Bindung - inneres Kind" beschäftigt sich mit den Wurzeln der Hochsensibilität. Meiner Forschung nach ist sie eine Auswirkung von frühen Traumata & Entwicklungstrauma.

 

 

 

Falls Ihr Interesse geweckt ist, melden Sie sich bitte unter Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!

 

Fortbildungen - Inhouse-Seminare

 

 

 

 

 

Modul 1: Basics für Physiotherapeuten,  Heilpraktiker, Psychologen, Ärzte, Pädagogen

 

Basiswissen zum Umgang mit Trauma und der Vermeidung von Re-Traumatisierungen vor Untersuchungen, oder vor und nach operativen Eingriffen. Es gibt viele kleine Details, die Klienten unterstützt. Das Bewusstsein über den gesunden Kern und die Abspaltung vom Kern, kann in allen Ausbildungen verankert werden und allen Klienten vermittelt werden.  Unter Ethik finden Sie den Hintergrund.  Die  Trauma-Sensitive-Schmerz-Therapie nach IM KERN GESUND ist eine Erweiterung der Grundlagen und kann gerne mit einer Basis-Fortbildung verbunden werden. Bitte melden Sie sich, damit ich Ihnen ein Angebot machen kann. Danke, ich freue mich!

 

 

 

 

 

 

 

Modul 2:IM KERN GESUND

 

Qualitätssicherung/Supervision

 

für alle führenden, helfenden & heilenden Berufe:

 

Ärzte, Therapeuten & Heilpraktiker besitzen eine große Macht in ihrer Rolle/Projektion als "Heiler". Dies erfordert einen besonders behutsamen Umgang, Supervision & Reflexion. IM KERN GESUND bietet eine Ethik/Qualitätssicherung für alle Berufe die mit Menschen zu tun haben. In dieser fundierten Ausbildung werden Wege aufgezeigt, wie Transparenz in der Heilungsarbeit gelingen kann. Das IM KERN GESUND-Navigations-System bietet Grundlagen im Umgang mit seelisch-geistiger Arbeit in allen Dimensionen.

 

Diese Ausbildung ist mir ein besonderes Anliegen. Auf dieser Website unter dem links Ethik & Methode finden Sie alle Informationen darüber, was in der Ausbildung wesentlich ist. Bitte melden Sie sich zu einem Vorgespräch, ich freue mich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul 3: IM KERN GESUND-Gruppenleiter zur Bewältigung von Trauma, für kleine & große Gruppen.

 

Notfall & körperorientierte Kurz-Intervention

 

Rasche Stabilisierung für Kinder, Jugendliche & Erwachsene ist durch diese körperorientierte Bewusstseinsarbeit auch in großen Gruppen möglich. Hier mehr Informationen zur Fortbildung unter Traumabewältigung in Gruppen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul 4: Prävention/Salutogenese Gesundheitsentwicklung für Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene. IM KERN GESUND im Sport & bei Lauftrainings.

 

Umgang mit Stressfaktoren (Kampf/Flucht/Erstarrung).

 

Das IM KERN GESUND-Projekt setzt sich dafür ein, dass die Kern-Basics zur Salutogenese in allen Bereichen unserer Gesellschaft Standard-Wissen wird. Für alle die im Gesundheitsbereich tätig sind, forschen, unterrichten etc. Es braucht Kern-Botschafter für Gesundheitsentwicklung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul 5 IM KERN GESUND-Bewusstseins-Lehrer für individuelle & kollektive Transformationsprozesse:

 

- Rituale & Bewusstseinsentwicklung an Schulen etc.

 

- Die verkörperte, bindungsorientierte Visionsfindung

 

- IM KERN GESUND Basis für körperorientierte

 

  Meditation/Achtsamkeit & "Mindfullness aus dem Kern".

 

In meinem Buch sind die Hintergründe dazu beschrieben.

 

 

 

 

 

 

 

Modul 6: Kern-Feld Systemaufstellung - eine völlig neue Sicht auf die "Aufstellungsarbeit" und die Selbstregulation von Systemen über den "Kern".

 

 

 

 

 

 

 

Modul 6: IM KERN GESUND-Supervisor/in

 

Der "Kern-Kompass" bietet die tiefste Körper-Führung in der Begleitung von Klienten & Gruppen. Die neue Ethik des Mensch-SeinsEmbodied Communication.

 

Ein kostbares Werkzeug für die Supervision.

 

 

 

 

Gerne können Sie sich zu einem Vorgespräch oder einem Einführungsseminar anmelden unter Kontakt . In Vorfreude auf eine Begegnung, Ihre Angelina Petra Kreupl



Mit welchen "Werkzeugen" wird bei den Fortbildungen gearbeitet?

Die IM KERN GESUND-Methode bietet Basis-Werkzeuge, die von A.P. Kreupl in den letzten Jahrzehnten, entwickelt wurden: Kern-Zeichnungen, Landkarten zur Bewusstseinsentwicklung, Bindungs-, Beziehungs-Traumaheilung, Kontakt mit den Kern-Impulsen und dem Körper-Unterbewusstsein im Sinne von "wir sind verkörperte Prozesse", Teachings über neueste Forschungen, Filme, MP3 s, CDs mit den Basic-Kern-Tools, Verkörperungs-Erforschung mit Atem, Stimme, Mikro-Bewegungen, Elemente aus Butho-Tanz, archaischen Tänzen, inspiriiert von ethnologischen Forschungen aller Weisheitstraditionen, die fluide und achtsam vermittelt werden. Siehe Kern-Ethik und Kern-Manifest, das den Geist dieser kraftvollen und feinen Arbeit beschreibt.

 

 

Die Kern-Präsenz wirkt wie eine Medizin, die jeder der mit Menschen "arbeitet" verkörpern lernen kann. Diese säkulare, körper- und bindungsorientierte Kern-Ethik wird bereits in der Physiotherapie, Pädagogik, in alle Formen der Therapie, der Führung und Leitung umgesetzt. Mehr Informationen unter den Links "Methode", dort finden Sie weiteres zur Forschung, den Begriffen etc.

 

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben unter Kontakt.Vielen Dank für Ihre Interesse!