IM KERN GESUND: Medizin des Mensch-Seins.

Einführung

 

Forschungen belegen, dass unser Unterbewusstsein schneller reagiert

als der Verstand & unsere Gedanken. Wir wissen alle, dass unser Unter-

bewusstsein auf unser Leben, die Gesundheit, vor allem unsere Bindungs-

& Beziehungsähigkeit, Kreativität & Lebensfreude wirkt. In jedem Moment,

bei jedem Atemzug.

 

Wo ist der Sitz des Unterbewusstseins & können wir mit ihm sprechen?

Als Körper & Bewusstseinsforscherin kann ich bestätigen, dass der Körper

der Übersetzer des Unsichtbaren ist: der Körper macht unser Unterbewusst-

sein sichtbar. Wir können über den Körper mit unserem Unterbewusstsein

kommunizieren, seine Sprache und innere Natur verstehen lernen. Leider

haben wir das in unserer Kultur verlernt & nehmen den Körper meist nur

wahr, wenn er nicht mehr "funktioniert".

 

IM KERN GESUND ist ein Weg, sich wieder an unser multidimensionales

Körper-Wesen zu erinnern. Von der Oberflächlichkeit wieder in die Tiefe

zu tauchen, zu unserem Kern-Schatz. Unser Körper-Unterbewusstsein ist

mit Ebenen und Feldern verbunden, die wir bisher nur ahnen können. Diese

Ebenen sind in unserer Kern-Intelligenz & innersten Kern-Essenz verbunden.

 

 

Als Physiotherapeutin, Tanztherapeutin, spirituelle Verkörperungs-Lehrerin,

Traumatherapeutin, bin ich seit 35 Jahren dabei, einen möglichst einfachen

Zugang zu diesen Dimensionen zu vermitteln. Sie finden hier das beschrieben,

was im Grunde unbeschreiblich ist, der Kern kann nur selbst erfahren und im

eigenen Körper erforscht werden. Ich freue mich sehr, Sie dabei zu begleiten.

 

Hier eine Erklärung zur Zeichnung:

 

Meiner Forschung nach, besteht der physische Körper-Kern

aus dem Reptiliengehirn, das für unser autonomes Nerven-

system zuständig ist. Zum Körperkern gehören ebenso die

Wirbelsäule & der Beckenboden und die Knochen.

 

Mit der Bewusst-Werdung des Körper-Kerns, beginnt jede

Einzel- oder Gruppensitzung. Die Kern-Ebene reguliert alle

anderen Bereiche unseres Körpers, von innen nach außen,

bis in die Ebene der Zellen.

 

Erst wenn wir reguliert und entspannt sind, ist der Kontakt

zum erwachten Bewusstsein Kern-Intelligenz - unsere

Körperführung & inneres Alltags-Navi -  möglich.

 

Zu weiteren Kern-Forschungen & weiterführenden Links

bitte nach unten scrollen. Danke.

 

 

 

 

Die Praxis:

 

Die IM KERN GESUND-Schulung ist vergleichbar mit dem Lernen

einer neuen Sprache, oder mit Autofahren lernen. In einem persönlichen

Vorgespräch wird geklärt, ob dieser Weg des Lernens für Sie stimmig ist.

Nach dem Vorgespräch folgt eine Einzelsitzung, die persönlich, per Telefon

oder Skype stattfinden kann die in die Praxis einführt, & den Körper mit seinen

Dimensionen mit einbezieht. IM KERN GESUND ist eine Körper-Bewusstseins-

Schulung frei von manipulierender körperlichen Berührung. Die Schulung findet

auf dem Stuhl sitzend, oder im Stehen oder in Bewegung statt. Es entsteht Raum

für eine Körper-Seelen-Erforschung: die Körper-Weisheit bekommt Raum um sich

von innen nach außen zu entfalten. Nach einer persönlichen Einführung, je nachdem

ein oder mehrere Sitzungen, wird ein sanfter Übergang in eine Gruppe stattfinden,

am besten eine Gruppe, die schon länger IM KERN GESUND praktiziert.

In dieser Gruppe lernen die Teilnehmer*innen sich mit Unterstützung der Kern-Basics

gemeinsam zu entspannen & ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und zu kommunizieren.

Es geht darum sich gemeinsam sicher zu fühlen & dem stärkenden Feld zu

vertrauen. Die Gruppe erforscht die IM KERN GESUND-Basics mit der Absicht,

diese Erfahrungen in den Lebensalltag zu bringen und den Kontakt zur er-

wachten Kern-Intelligenz als Navigationssystem für den Alltag zur Verfügung zu

haben. Diese Mensch zu Mensch Erfahrung ist frei von jeglicher "Spiritualisierung"

und schafft ein neutrales Feld, frei von jeglichen Konzepten: Der Schlüssel dabei

ist, jeder Mensch ist ursprünglich Raum & Freiheit, dort entsteht der Kern-Impuls.

Diesen ursprünglichen Kern-Impuls wahrzunehmen & auszudrücken wird "trainiert".

Dann kommt der nächste Schritt: Mit Hilfe von professioneller Anleitung unter-

stützen sich die Teilnehmer*innen sich gegenseitig am Telefon & per Skype und

bilden kleine Forschungs- & Vertiefungsgruppen. Wer keine Skype-Erfahrung hat,

kann sich an die Gruppe wenden & "um Hilfe und Unterstützung bitten", das ist ein

wesentlicher Aspekt von IM KERN GESUND.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt: Mit den Kern-Tools gelingt es den

Teilnehmer*innen selbstbemächtigt, ohne meine Anwesenheit, sich gegenseitig in

ihren Lernprozessen zu unterstützen.Dadurch wird langfristig gesehen ein unter-

stützendes Feld aufgebaut, das Autonomie & Beziehungsfähigkeit gleichermaßen stärkt.

Die Verankerung der Kern-Intelligenz als inneres Navi für den täglichen

praktischen Lebensalltag wird dadurch immer mehr abgespeichert. ES

ist einfach selbstverständlich da, wie eine neue Sprache oder Auto fahren.

Die innere Körper-Kern-Intelligenz ist ein Wahrheits- & Bullshit-Detektor

für alle Lebensbereiche: Gesundheitspflege, Beziehungen, Beruf, Sinn-

Erfülltung uvm. bis hin zur spirituellen Verkörperung & Alltags-Mystik.

Die Erfahrung zeigt, dass die innere "Körper-Führung" alle Ebenen von

innen nach außen ordnet und reguliert,das heißt das gesamte Leben

ordnet sich wie von selbst. Wir unterbrechen die alten Sucht-Strukturen

& Traumawiederholungen langfristig! Dies wurde von allen Teilnehmer*innen

in den letzten Jahren bestätigt.

 

 

 

 

 

IM KERN GESUND-Gesundheitsentwicklung von innen nach außen:

 

1. Für eine integrale - alle Ebenen umfassende -  Gesundheitsentwicklung/Salutogenese

- Reguliert die Basis von Gesundheit: Schlaf, Essen, Bewegung, Berühung, Beziehung.

- Unterstützt die Resilienz - Widerstands- und Abgrenzungsfähigkeit.

- Lernt dem Körper Belastungen zu transformieren & "abzuzittern".

- Stärkt Selbstheilungskräfte z.B. die Immunabwehr.

- Macht Krankheitssymptome an der Wurzel ihrer Entstehung bewusst.

- Fördert Selbstbemächtigung und Selbstregulation.

2. Für die Verkörperung - Kern-Embodiment - Kontakt mit dem Unterbewusstsein.

- Verbindet Wissen (Kopf) & stille Weisheit (Herz/Körper-Intelligenz/Becken).

- Unterstützt den Kontakt mit der inneren Körper-Führung, dem Kern-Impuls.

3. Für Tiefen-Entspannung, Achtsamkeitspraxis & Einführung in die Meditation:

- Umfasst und synchronisiert alle Ebenen aus dem Kern - das von innen nach außen Prinzip:

  Ebenen der Gedanken, Gefühle, Emotionen, instinktive Körperreaktionen, Intuition, Weisheit der Zellen.

4. Für die Entdeckung der ursprünglichen Stimme & verkörperter Kommunikation.

- Die Praxis des Summens, des Tönes & der befreiten Stimme zur Stärkung von Selbst-Bewusstsein etc.

5. Für Transformation von Trauma

IM KERN GESUND-ist eine Methode zur Transformation von traumatischen Erfahrungen, die

den freien Fluss der Lebenskraft verhindern & die inneren "Seelenkanäle" im Körper verschließen.

Informationen zur IM KERN GESUND-Transformation v. Trauma & kollektive Traumaheilung.

 

 

 

 

 

Philosophie & Mystik des Alltags

 

IM KERN GESUND wird von vielen Menschen als eine Körper-Philosophie bezeichnet, die uns mit dem reflektieren Bewusstsein durch das Leben navigiert & tiefere Körpererfahrungen und Meditation möglich macht. Im Laufe der Jahre entwickelt sich eine Mystik des Alltags, eine Verbundenheit mit der Essenz des Lebens. Die Mystikerin Teresa von Avila beschreibt in ihrem Werk "Die Seelenburg" den Kern, als das Innerste der Burg. Das Kern-Embodiment ist vergleichbar mit einer spirituelle Verkörperungspraxis. Wir sind ganz selbstverständlich in unserer Präsenz und unserem tiefsten Mensch-Sein angekommen. Im Kern verkörpert sein bedeutet, dass wir in unserer Menschlichkeit zuhause sind, als fühlende Wesen können wir Mitgefühl empfinden & sind an unser kreatives Potential angeschlossen.

 

 

 

 

 

 

Exkurs: KI Künstliche Intelligenz / Gegenpol / Kern-I  Kern-Intelligenz.

oder: Weshalb ist in Zeiten der Lobpreisung der Künstlichen Intelligenz, der Erdungsspol Kern-Intelligenz notwendiger denn je?

Alles Wissen nützt nichts, wenn ES nur im Kopf ist, das heißt wenn ES weder verkörpert, noch in Alltagshandlung umgesetzt wird. Noch nie hatten wir so viel Zugang zu Wissen & so wenig Kontakt mit unserer Körperweisheit, wie in unserer Zeit. Wir haben zwar einen oberflächlichen Körperkult entwickelt, doch dass unser Körper ein multidimensionales Wesen, der Übersetzer der Seele ins Sichtbare ist, (Ch. Morgenstern) haben wir verdrängt. Dabei braucht die künstliche Intelligenz als Erdungspol den Körper mit seiner Weisheit. Die künstliche Intelligenz hat kein Bewusstsein & keine "Seele", das ist Fakt. Bisher gibt es keinerlei Anhaltspunkte, dass Forscher dies in den nächsten Jahrzehnten gelingen könnte. Ein weiterer Punkt ist das Thema individuelles & kollektives Trauma: ein wesentlicher Punkt von Trauma ist, dass die Menschen dies nicht bemerken. Sie wissen es nicht, dass sie traumatisiert sind & fast alle mit dem Feld von kollektivem Trauma "verlinked" sind, das wie ein Mantel über unserem Land liegt. Die ganzen Ängste & der offen gezeigte Hass in unserer Welt z.B. auf Geflüchtete, sind Trigger und Traumawiederholungen, die im Grunde nach Transformation drängen. Unbewältigtes Traumamaterial wiederholt sich in der Endlosschleife. Es braucht meiner Erfahrung nach die Stärkung von gesunden Verbindungen, von Körper & Gemeinschaft in professionell begleitete Selbsthilfegruppen, damit die Menschen sich regulieren und sich gesellschaftlich engagieren können, für eine körper- und bindungsorientierte Ethik des Mensch-Seins, frei von Dogmen, Projektionen & vor allem Traumawiederholungen.

Diesen Exkurs zum Thema KI & Kern-I wird es in erweiterten Form in einem Blog-Artikel geben.

Erklärung der Ebenen:

 

Was ist die Kern-Intelligenz, ist damit das Bauchgefühl gemeint?

Nein, das Bauchgefühl ist nur ein Gefühl (wie z.B. das Glücksgefühl)

und das verändert sich ständig.

Die Kern-Intelligenz zeigt sich als physische ruhige, innere Gewißheit,

in unserer Körper-Tiefe. Sie ist mit unserer Kern-Essenz verbunden.

Wenn wir in unserem Kern verkörpert sind, ist diese Intelligenz da

und wie eine innere Körper-Führung, die uns durchs Leben navigiert:

Mit einer klaren inneren Gewißheit, oder inneren Stimme/Weisheit.

Jeder Mensch entwickelt sich aus der Kern-Essenz organisch von

innen nach außen. Überwältigende d.h. traumatische Erfahrungen,

hemmen diese von innen nach außen Entwicklung und unsere Kern-

Essenz zieht in sich die Tiefe des Körpers zurück. Die gute Nachricht

ist, die Kern-Essenz, ist immer in uns gespeichert, so lange wir Leben

& unser Herz schlägt. Wir können uns an sie erinnern und sie wieder

aktivieren, damit sie wieder in unserem Körper schwingen kann.

IM KERN GESUND ist ein Weg in Kontakt mit der Kern-Essenz zu

kommen, um wieder aus der Kern-Intelligenz & dem ursprünglichen

Kern-Impuls zu leben.

Woran erkennen wir, dass wir in Kontakt mit unserer Kern-Essenz sind?

Wir sind in tief verbunden mit uns selbst und der Welt. Wir sorgen für

unsere Grundbedürfnisse und sind voller Vertrauen ins Leben.

Wir entwickeln eine gesunde Autonomie & Abgrenzungsfähigkeit und

die Fähigkeit liebevolle Beziehungen einzugehen und zu pflegen.

Woran erkennen wir Menschen, die aus ihrer Kern-Essenz leben?

Kern-Menschen wirken lebendig, verkörpert, geerdet & beseelt.

Sie strahlen Energie & Wärme aus, einfach durch ihr Da-Sein.

Wenn Menschen aus dem Kern sprechen/singen, strahlen sie Wellen

von Energie aus. Das ist unsere "Kern-Kraft", unsere innere Natur.

 

Hier die einzelnen Ebenen erklärt:

Die Kern--Intelligenz umfasst alle Ebenen - wenn wir Core-Embodiment/Kern-Verkörperung praktizieren, ist alles einfach da:

1. Ratio = reflektierender Verstand - der Kopf verbindet sich mit Herz, Bauch & Becken: denken mit dem ganzen Körper.

2. Intuition - gefühlsmässige Erfassung - die Gefühle sind eine Tür in den Kern. (Definition von Felt-Sense siehe weiter unten.)

3. Instinkt - Verständnis für die unwillkürlichen, biologischen Körper-Reaktionen. (Kampf, Flucht, Erstarrung)

4. Kern-Essenz - raumgebende innere Instanz, verbindet alle Ebenen & Kopf, Herz, Becken. (Vertiefung siehe unten)

5. Herz-Intelligenz: überprüft die Motivation & Verbindet uns mit der Höflichkeit des Herzens in der Kommunikation.

6. Weisheit der Zellen: Feld der Zellen.

Neueste Wissenschaftliche Forschungen zum Feld der Zellen "Fields of the cells"./kostenloser download

7. Kern-Feld-Weisheit: alle Ebenen schwingen & regulieren sich gleichzeitig.

 

Das was hier kompliziert klingen mag, ist in der Praxis der Verkörperung im Kern/Core-Embodiment ganz einfach: Der Kopf fühlt sich weit und gedankenleer an, der Geist ist ruhig. Die Gefühle fließen als schwingende Präsenz im Körper. Das Nervensystem ist reguliert und ausgeglichen und alle Zellen synchronisiert. Wir klingen wie ein harmonisches Orchester. Die Herzintelligenz nehmen wir wie eine feine, lauschende Stimme in uns wahr. Der innere Raum im Körper ist ausgedehnt, wie angeschlossen an das größere Feld des Vertrauens. Alle inneren Anteile sind verbunden und das Gefühl der Trennung von sich und der Welt ist aufgelöst.

Wir schwingen im Einheitsbewusstsein. Die Kern-Essenz fließt durch den Körper, von innen nach außen: Quelle von pulsierendem Bewusst-Sein.

                                                  Was ist die Kern-Essenz?

 Die Kern-Essenz verbindet Becken und Kopf und ist eine raumgebende innere Instanz, die in der menschlichen Natur, im Körper, in unserer Biologie angelegt ist. Dieser innere Raum ist "unkaputtbar" – er zieht sich in die Tiefe zurück, wenn er sich schützen muss.

 

Diese innere Instanz, die Innenwelt jedes Menschen ist unmanipulierbar, es ist ein klares Navigationssystem. Es ist eine klare innere "Körper-Führung."

Eine innere Ruhe & physische Gewißheit.

 Dieser innere Raum ist unkaputtbar & unmanipulierbar: Weder von uns selbst, noch von anderen und auch nicht von (Glaubens-)Systemen. Schlüssel zum Kern-Embodiment sind Raum (sicherer Ort) & Kontakt (sichere Bindung)

 Wesentlich dabei ist die Freiheit von Übungen und etwas "müssen", der Weg ist spielerisch, neugierig und forschend.

 Wenn wir Kern-Embodiment praktizieren,

öffnet sich ein innerer Raum der physischen inneren Gewissheit.

Ein Raum der Stille und inneren Ruhe - das Bewusstsein von Verbundenheit - das Einheitsbewusstsein.

 Dies kann nicht wirklich erklärt, sondern kann erfahren/erinnert werden. ES ist in uns angelegt. Wenn wir mit unserem Kern verbunden sind, sind wir mit allem verbunden. Mit unserem echten Selbst, den anderen Menschen, der Natur, dem Größeren.

 

 

 

 

 

Die Entwicklung der Methode

 

Die IM KERN GESUND-Methode: entstand im Zeitraum von 35 Jahren integraler Forschung und der therapeutischen Begleitung von Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern. Die Begleitung umfasste Babys, Kinder, Jugendliche, Familien, Paare, Gruppen & Firmen. Die Frage "was hilft wirklich?" begleitete diese Forschung. Das Ergebnis war eindeutig: Erst wenn die tieferen Wesenkerne, die Kern-Essenz eines Menschen berührt wurde und sich ausdehnen konnte, waren die körperliche Probleme und die Systeme transformiert. Der Schlüssel war das "inside out", die Selbstregulation von innen nach außen, durch die Wieder-Anbindung an die ursprüngliche innere Natur.

Eine Forschungsgruppe begann 2014 die IM KERN GESUND-Methode in verschiedene Berufsfelder einzuführen u. a. in Medizin, Therapie, Pädagogik und Leitung & Führung und stellte fest: IM KERN GESUND unterstützt alle Menschen & vertieft alle kommunikativen, sozialen, führenden und therapeutisch/medizinischen Anwendungen. Stilles/impliziertes Wissen, ist wortloses Wissen: Zugang zu einer Weisheit die größer ist, als unser "Verstand". Es ist der Raum des "Nicht-Wissens" oder Raum der Zukunft genannt. in diesem Raum der Kreativität entstehen neue, bisher ungeahnte Ergebnisse, Ideen & eine Welt der Lösungen.

IM KERN GESUND ist die "Methode hinter der Methode", ein Weg von innen nach außen.

- Kern/Embodiment ist ein Schlüssel in der Erziehung und Pädagogik, bei der Begleitung von Babys, Kindern, Jugendlichen.

- vertieft alle Therapie-Methoden z.B. Gesprächs- u. Verhaltenstherapie, systemische Aufstellungsarbeit,

- Phyisotherapie, Atem- und Köpertherapie, alle Bewegungs- und Bewusstseinsschulungen. z.B. Yoga.

- Kern/Embodiment-Training vertieft alle Sportarten wie Lauftrainings, Fahrradfahren, Schwimmen, Skifahren, Fußball etc.

- Kern/Embodiment unterstützt die Begleitung von alten und kranken Menschen und Sterbebegleitung.

IM KERN GESUND bietet Zugang zu unserem inneren Raum der Kreativität, aus dem alles entsteht und unterstützt jede Art von künstlerischer Tätigkeit: Tanz, Gesang, Komposition, Malerei, Dichtkunst, embodied Philosophie & in Kreativitäts- und Schreibseminaren. Mehr dazu unter: Was ist die Quelle von Kunst? Stimme, Tanz, Improvisation, Performance.

 

 

 

 

 

Qualitätssicherung & Ethik des Mensch-Seins

 

IM KERN GESUND bietet eine Qualitätssicherung & wirkt mit an einer körper- & bindungsorientierten Ethik des Mensch-Seins:

Durch die Entwicklung einer körperorientierten Bindung, erhalten wir Zugang zu unserem feinen Navigations-System Kern-Essenz. (genaue Definition siehe unten) Diese Kern-Essenz bietet einen organischen Zugang zur inneren Lebendigkeit. Die Kern-Impulse ist gleichzusetzen mit der "intrinsischen Motivation", die nicht von äußeren Zwängen oder Bedingungen abhängig sind.

IM KERN GESUND ist ein Weg zur Verkörperung, genannt Embodiment,  der uns über innere Kern-Anbindung wieder in unsere Körper-Weisheit Kern-Intelligenz führt. IM KERN GESUND ist logisch & bio-logisch aufgebaut, vergleichbar mit dem Lernen einer neuen Sprache, der Sprache des Körpers und einer zeitlosen Weisheit. Das Buch "Sprache ohne Worte" von Dr. Peter Levine zeigt die tieferen biologischen und neurophysiologischen Zusammenhänge auf. Unter dem link Ethik finden Sie zusammengefasst, wie die Kern-Essenz als Qualitätssicherung für alle helfenden, heilenden, beratenden, forschenden und führenden Berufen beitragen kann. Die Seminare zur Qualitätsicherung für Ärzte/Therapeuten/Heiler finden Sie unter diesem link: Überblick.

 

 

 

 

 

5 Fragen zu Resilienz, Fokusing/Felt-Sense etc.

 

1. Was ist Resilienz, was ist die "Kern-Zentrifuge"?

Bei IM KERN GESUND geht es darum Kontakt zur Kern-Essenz aufzubauen & alle Kerne im Körper zu synchronisieren. Durch das Schwingen, baut sich eine Kraft auf, die ein Feld um uns herum bildet. Meine langjährige Forschung belegt: wenn Kopf, Herz, Bauch und Beckenräume synchronisiert sind, entsteht der innere Raum, in dem eine Energie, wie eine "Zentrifuge" schwingen kann. Die Sängerin und Dirigentin Barbara Hannigan beschreibt im Film "I am a creative animal", wie sie aus sich selbst heraus einen Raum schafft, damit die innere Zentrifuge sich drehen kann, sie erzählt, wie sie diese Präsenz aufbauen muss, um auf der Bühne ein großes Orchester zu dirigieren und dabei zu singen. Diese "innere Zentrifuge" bildet ein Kraft-Feld das ausstrahlt und alle Negativität verscheucht und transformierend wirkt. Dies baut eine Resilienz, d.h. Widerstandsfähigkeit, für den Alltag auf.

Wir sind offen und berührbar als Mensch & entwickeln ein "Schutzschild" aus Energie auf: unser eigenes Kraftfeld.

Hier können Sie einen Ausschnitt aus dem Film über Barbara Hannigan sehen: Ab Min 3.40 erzählt sie, dass sie sich im künstlerischen Prozess nicht wie eine Frau sondern eher wie ein kreatives Tier fühlt. Sie ist tief in der fluiden Kern-Intelligenz in ihrem Körper verankert. Sehen Sie selbst: Barbara Hannigan "I am a creative animal" https://youtu.be/sHk84I73rCE

 

2. Ist IM KERN GESUND vergleichbar mit der  "Fokusing" Methode?

Ist der KERN vergleichbar mit dem "Felt Sense" = gefühlter Sinn?

Der Felt Sense ist nicht der Kern, es ist eine Tür zur Kern-Essenz.  Fokusing-Lehrer weisen aber meiner Forschung nach auf die Kern-Essenz hin. Bei Fokusing gibt es einen vollständigen Felt Sense, das ist das ES - in der Mitte des Kreises. Fokusing-Lehrer beschreiben, dass das ES sich gerne als kindlicher oder tierhafter ES-Anteil zeigt kann und eine eigene Instanz ist.

IM KERN GESUND beginnt bei der inneren Instanz, der Kern-Essenz. Es ist der Weg von innen nach außen. Fokusing und der Felt Sense kann eine Tür zur Kern-Essenz in der Tiefe sein, denn letztendlich wirkt jede Methode erst, wenn wir die Kern-Essenz berühren. IM KERN GESUND vertieft jede Methode, ist die "Methode hinter der Methode", wie bereits am Anfang beschriebe

 

3. Was bedeutet fluide Kern-Intelligenz, wie definiert dies die Psychologie?

Die bisherigen wissenschaftichen Forschungen in der Psychologie unterscheiden zwischen kristalliner und fluider Intelligenz. Die fluide Kern-Intelligenz bietet neue Lösungen und Sichtweisen auf "alte Probleme", die durch die Beschränkung auf kristalline (fixierte) Intelligenz schier unlösbar sind. Die fluide Kern-Intelligenz umfasst verschiedene Gehirn- und Körperareale, die gleichzeitig zusammenwirken. Nach den Embodiment-Forschungen von Angelina P. Kreupl, umfasst diese Intelligenz den gesamten Körper. Im Sinne von: Denken mit dem ganzen Körper – Intellekt, Intuition und Instinkt als Einheit. Der gesamte Körper ist ein kreativer Raum, wir sind "verkörperte Prozesse".

 

4. Was bedeutet stilles Wissen, allgemeine Definition:

Stilles Wissen oder impliziertes Wissen, meint ein Wissen, dass in Worten nicht beschrieben werden kann. Es ist verkörpertes Wissen (Embodiment). Der Körper kommuniziert und spricht immer. Feinste Bewegungen des Nervensystem, Gesten, Bewegungs-muster etc. sind eine Sprache die wir unterbewusst wahrnehmen oder bewusst lesen können.

 

5. Weshalb ist die Gruppen- und Gemeinschaftsbildung ein Teil des IM KERN GESUND-Projektes? Forschungen bestätigen, wie wesentlich das soziale Umfeld und stärkende Bindungen und Beziehungen. Das psycho-soziale Feld wirkt viel stärker auf uns ein als wir bisher dachten. IM KERN GESUND versucht Menschen wieder für Gruppen zu öffnen und sich wieder gemeinsam sicher zu fühlen. Mehr dazu unter Gruppenarbeit und Stimme, Tanz, Improvisation.

 

Veröffentlichung des Textes und Ausschnitte des Textes bitte nur mit Erlaubnis der Autorin Angelina Petra Kreupl. Diese Forschungen werden immer wieder aktualisiert und der Text hat keinen Anspruch an Vollständigkeit. Aktualisiert am 12.02.2019

Die Evolution hat alles in uns angelegt, um gesund und in liebevollen Gemeinschaften zu leben. Unser Körper hat dieses evolutionäre Wissen in jeder Zelle gespeichert. Diese Körperweisheit hilft uns, alte Belastungen zu transformieren. Unsere innere Natur, die Kern-Intelligenz unterstützt uns aus dem Raum des "Nicht-Wissens" neu und selbstständig zu Denken, unsere Körper & Herzen zu weiten und eine gemeinsame Vision für eine friedvolle Welt zu verwirklichen.