IM KERN GESUND  Methode:                                                                                    vom Wissen zur verkörperten Weisheit.

Möchtest Du eine Methode kennen lernen, bei der Menschen ab der ersten Sitzung/Seminar stabilisiert und gestärkt sind?

 

Möchtest Du Klienten/Teilnehmern etwas bieten, was die Behandlungs- oder Therapiedauer etc. verkürzen kann?

 

Willst Du eine "Medizin" kennenlernen, die Deine bisher angewandten Therapie-Methoden, z.B. Somatic-Experiencing vertieft?

 

Suchst Du eine integrale Methode, die alle Ebenen reflektiert und den Umgang mit Gedanken, Gefühlen, Emotionen, den Körper-Bewusstsein etc umfasst?

 

Dann bist Du herzlichst Willkommen bei der Entwicklung der Kern-Präsenz. Das IM KERN GESUND-Institut bietet Fort- und Ausbildungen für Physiotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Ergotherapeuten, Hebammen, Führungskräfte, Pädagogen, Coaches und alle die mit Menschen "arbeiten". Sehr gerne kannst Du Dich zu einem Einführunsseminar anmelden!

 

 

Hier die Details zur Gesundheitsentwicklung von innen nach außen:

 

 

IM KERN GESUND zur Gesundheitsentwicklung, Transformation von Trauma, Embodiment

 

1. Für eine integrale - alle Ebenen umfassende -  Gesundheitsentwicklung/Salutogenese

- Reguliert die Basis von Gesundheit: Schlaf, Loslassen & allgemeine Entspannungsfähigkeit

- Reguliert das Essverhalten & weckt Bewegungs-Lust von innen nach außen.

- Unterstützt die Resilienz - Widerstands- und Abgrenzungsfähigkeit.

- Lernt dem Körper Belastungen zu transformieren & "abzuzittern".

- Stärkt Selbstheilungskräfte z.B. die Immunabwehr.

- Macht Krankheitssymptome an der Wurzel ihrer Entstehung bewusst.

- Fördert Selbstbemächtigung und Selbstregulation.

 

 

 

2. Transformation von Trauma

- IM KERN GESUND-ist eine Methode zur Transformation von traumatischen Erfahrungen, die

den freien Fluss der Lebenskraft verhindern und sich der innere Bewusstseinsraum im Körper verschließt.

Der Raum zwischen den Zellen, das Feld der Zellen schwingt nicht mehr.

  Informationen zur IM KERN GESUND-Transformation v. Trauma.

 

 

3. Verkörperung unserer Präsenz durch Kern-Embodiment.

- Verbindet Wissen (Kopf) & stille Weisheit (Herz/Körper-Intelligenz/Becken).

- Unterstützt den Kontakt mit der inneren Körper-Führung, dem Kern-Impuls.

 

 

 

4. Integrale Achtsamkeitspraxis & Einführung in die verkörperte Meditation:

- Umfasst und synchronisiert alle Ebenen aus dem Kern - das von innen nach außen Prinzip:

  Ebenen der Gedanken, Gefühle, Emotionen, instinktive Körperreaktionen, Intuition, Weisheit der Zellen.

 

 

 

5. Kommunikation ist der Schlüssel: die Entdeckung der ursprünglichen Stimme & verkörperte Kommunikation.

- Die Praxis des Summens, der befreiten Stimme zur Stärkung von Selbst-Bewusstsein/link.

- Embodied communication/verkörperte Kommunikation/link.

 

 

 

6. IM KERN GESUND integriert die Arbeit mit Entwicklungs- und Beziehungstrauma, wirkt mit an einer Ethik des Mensch-Seins.

    Durch den Kern-Kontakt = authentisches Selbst, ist sich für das Leben und Beziehungen öffnen und berührbar werden möglich,

    IM KERN GESUND bietet eine Basis einer gesunden Beziehungs- & Gemeinschaftskultur sein, frei von Dogmen, Konzepten &

    Spiritualisieren. Im Ethik-Kodex des Institutes finden Sie mehr zum Kern-Kompass.

Klärung der Ebenen:

 

Was ist die Kern-Intelligenz, ist damit das Bauchgefühl gemeint?

Nein, das Bauchgefühl ist nur ein Gefühl (wie z.B. das Glücksgefühl)

und das verändert sich ständig.

Die Kern-Intelligenz zeigt sich als physische ruhige, innere Gewißheit,

in unserer Körper-Tiefe. Sie ist mit unserer Kern-Essenz verbunden.

Wenn wir in unserem Kern verkörpert sind, ist diese Intelligenz da

und wie eine innere Körper-Führung, die uns durchs Leben navigiert:

Mit einer klaren inneren Gewißheit, oder inneren Stimme/Weisheit.

Jeder Mensch entwickelt sich aus der Kern-Essenz organisch von

innen nach außen. Überwältigende d.h. traumatische Erfahrungen,

hemmen diese von innen nach außen Entwicklung und unsere Kern-

Essenz zieht in sich die Tiefe des Körpers zurück. Die gute Nachricht

ist, die Kern-Essenz, ist immer in uns gespeichert, so lange wir Leben

& unser Herz schlägt. Wir können uns an sie erinnern und sie wieder

aktivieren, damit sie wieder in unserem Körper schwingen kann.

IM KERN GESUND ist ein Weg in Kontakt mit der Kern-Essenz zu

kommen, um wieder aus der Kern-Intelligenz & dem ursprünglichen

Kern-Impuls zu leben.

 

 

Woran erkennen wir, dass wir in Kontakt mit unserer Kern-Essenz sind?

Wir sind tief verbunden mit uns selbst und der Welt. Wir sorgen für

unsere Grundbedürfnisse und sind voller Vertrauen ins Leben.

Wir entwickeln eine gesunde Autonomie & Abgrenzungsfähigkeit und

die Fähigkeit liebevolle Beziehungen einzugehen und zu pflegen.

Woran erkennen wir Menschen, die aus ihrer Kern-Essenz leben?

Kern-Menschen wirken lebendig, verkörpert, geerdet & beseelt.

Sie strahlen Energie & Wärme aus, einfach durch ihr Da-Sein.

Wenn Menschen aus dem Kern sprechen/singen, strahlen sie Wellen

von Energie aus. Das ist unsere "Kern-Kraft", unsere innere Natur.       

 

 

Bitte unter dem Link Forschung weiterlesen.

 

Das WESENTLICHE zusammengefasst:

 

Die Kern-Präsenz vertieft jeden therapeutischen Ansatz, jede Methode und bietet ein Werkzeug der individuellen und kollektiven Transformation aller Lebensbereiche. Die Kern-Präsenz unterstützt alle Menschen in Bereichen von Führung und visionären "New Leadership", um die Zukunft voller Möglichkeiten wahrzunehmen. Kern-Embodiment unterstützt uns dabei die Vision und die Zukunft zu "verkörpern": Der Körper, unsere innere Natur, kennt den Weg!

 

Die Kern-Präsenz bietet eine säkulare, körper- und bindungsorientierte Kern-Ethik wird bereits in der Physiotherapie, Pädagogik, in alle Formen der Therapie, der Führung und Leitung umgesetzt.

Mit welchen "Werkzeugen" wird bei den Fortbildungen gearbeitet wird, finden Sie unter Überblick ganz unten.