IM KERN GESUND Podcast-Bereich

Hier findet ihr regelmäßig neue Podcasts zur inneren Stabilisierung / Sicherheit im Körper finden / Selbstregulation / Erdung / Zellgesundheit stärken / Trauma-Heilung / Umgang mit Angst und Unsicherheit / Gehirn verstehen, die Menschen verstehen / Bindung und Beziehung / Außenweltkrise ist eine Innenweltkrise / Qualitätssicherung Herzöffnung / Kern-Ethik als Basis von Gemeinschaft

Ihr Lieben an IM KERN GESUND interessierten Menschen!

 

Gerne stelle ich euch Podcast-Aufnahmen zur Verfügung, mit denen ihr den Aufbau

eurer Gesundheit stärken könnt. Alle Aufnahmen sind frei gesprochen.

Versprecher etc. sind bewusst nicht herausgenommen.

Falls ihr Fragen an mich habt, bitte gerne unter Kontakt schreiben.

Ich melde mich dann so schnell wie möglich bei euch!

Bleibt in einer gesunden Schwingung und in positiver, liebevoller Resonanz!

 

Angelina Petra Kreupl

Das IM KERN GESUND-INSTITUT steht im Dienst der Gesundheitsentwicklung und bietet Podcast-Aufnahmen für alle interessierten Menschen. Die Aufnahmen unterstützen die Selbstverantwortung und ersetzen weder eine therapeutische Begleitung noch einen Arztbesuch. Diese Podcasts bieten eine körperorientierte Ergänzung zur Gesundheitsentwicklung und stärken die Fähigkeit der Selbstregulation des Körpers, die in der Biologie jedes Menschen angelegt ist.

IM KERN GESUND - Basics zur Entwicklung der körper- und bindungsorientierten Kern-Ethik

Podcast: Erdung und Verwurzelung

Download
Erdung:Verwurzelung.mp3
MP3 Audio Datei 12.8 MB

Podcast: Beckenboden und innere Sicherheit

Download
Beckenboden:innere Sicherheit.mp3
MP3 Audio Datei 26.4 MB

Podcast grounding/Schütteln

Download
grounding:erdung.mp3
MP3 Audio Datei 32.9 MB

Podcast Zellgesundheit stärken

Download
Zellgesundheit stärken..mp3
MP3 Audio Datei 46.7 MB

IM KERN GESUND: vom Wissen zur Weisheit - Verkörperung der Kern-Ethik

IM KERN GESUND vom Wissen zur Weisheit.

Noch nie hatten wir so viel Zugang zu Wissen und so wenig verkörperte Weisheit.

Die verkörperte Kern-Präsenz/Intelligenz

verbindet Denken, Fühlen, Handeln.

Kern-Embodiment bringt uns in Kontakt mit der Weisheit des Körpers und in Verbindung mit der

inneren und äußeren Natur:

dem Einheitsbewusstsein.

 

Zum Podcast: Von der Angst zurm Triumph:

Angst ist Energie die uns unterstützt, die Herausforderungen

des Lebens zu bewältigen. Grundlagen der Biologie:

Umgang mit Kampf, Flucht, Erstarrung - fight, flight, freeze.

Das Grounding/die Erdungs-MP3 ist die Basis für den Umgang

mit Ängsten. Die Angst mit Grounding/Erdung durchfließen lassen

und abschütteln oder "abzittern." Den "Angst-Schatten" annehmen:

Geschichte vom Angstriesen aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer.

Download
von der Angst zum Triumph.mp3
MP3 Audio Datei 23.0 MB

Zum Podcast: Mensch und Gehirn verstehen:

Jeder Mensch sieht die Welt mit anderen Augen.

Weshalb sind wir so süchtig nach Negativität, d.h.

nach negativen Schlagzeilen?

Interessante Versuche: Stromstösse sind vielen

Menschen angenehmer als die Stille. Woher kommt das?

Weshalb braucht es Medientrainings und eine geistige

Disziplin im Umgang mit den elektronischen Medien?

Weshalb haben viele Menschen keine Anbindung an ihr

Kern-Selbst, ihre innere Weisheit?

Download
Mensch und Gehirn verstehen.mp3
MP3 Audio Datei 18.0 MB

Zum Podcast: Herzöffnung - Qualitätssicherung durch Kern-Ethik.

Viele Klienten und Kollegen wurden durch eine zu puschende Herzöffnung

traumatisiert oder erneut verletzt, d.h. re-traumatisiert, und sind tiefer erstarrt.

Unser Herz lässt sich nicht von "außen" öffnen, durch spirituelle Konzepte etc.

Das Herz öffnet sich nur von innen nach außen, wenn wir einen 100 %

sicheren Resonanz-Raum haben, genügend Ressourcen und eine stabile Bindung

an unser Kern-Selbst. Unser Herz hat eine Intelligenz, die tiefer und umfassender

ist als unser Verstand. Je mehr wir etwas mit unserem Willen erreichen wollen,

umso mehr verschließt sich unser Herz. Erst wenn wir in sicherer innerer und äußerer

Verbindung sind, kann sich unser Wesen wieder öffnen und Liebe fließen lassen.

Die Kern-Ethik bietet eine Qualitätssicherung für alle Bereiche und vermittelt die

Grundlagen über den Umgang mit Trauma, denn leider sind diese Grundlagen

bei vielen Therapeuten, Coaches, Begleitern noch nicht angekommen. 

Die Dichterin Hilde Domin bietet mit ihren Gedichten eine Stimmgabel,

wie wir bei innerseelischen Herzensprozessen mit uns und anderen

Menschen umgehen könnten: sehr fein und sanft:

"Nicht müde werden und dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten".

Download
Herzöffnung.mp3
MP3 Audio Datei 23.6 MB

Zum Podcast: Erde und Mensch -  die Außenweltkrise ist eine Innenweltkrise.

Die Abspaltung von unserem inneren Körper, dem Kern-Selbst, hat

direkt mit unserem unbewussten Verhalten der Erde und allem Lebendigen

gegenüber zu tun. Die meisten Menschen unserer Kultur sind im Überlebens-

modus und nur wenige sind in ihrer Präsenz und in der Verbundenheit mit

ihrem inneren Körper und der Erde. Doch wir sind in einer Zeit, in der viele Menschen

wieder Sehnsucht nach dieser ursprünglichen Verbindung bekommen.

Aber wir verdrängen und spalten viele Probleme unserer Zeit einfach ab.

Verdrängung und Dissoziation/Abspaltung ist oft der einzige Ausweg, den wir kennen,

denn unser Gehirn von der Informationsflut und der  Komplexität überfordert.

Deshalb liebt unser Gehirn einfache Strukturen und denkt gerne in "schwarz oder weiß"

statt in größeren Dimensionen und Möglichkeiten von "sowohl als auch".

Jedoch sind wir  Menschen und die Erde hochkomplexe und mulitdimensionale Wesen:

Wir sind viel mehr, als wir denken können. Um neue Lösungen zu finden, benötigen

wir neues Denken und mehr Bewusstsein, d.h.  Zugang zu einer tieferen und weiteren Intelligenz,

sonst wiederholen wir unsere alten Überlebensmuster von Krieg und Zerstörung immer wieder.

Wir werden die Themen unserer Zeit nur mit einem wachen, umfassenden Bewusstsein lösen.

 

Die gute Nachricht: diese umfassende, universellere, evolutionäre Intelligenz ist in

jeder Zelle unseres Körper gespeichert. Wie gelingt es uns, diese wieder zu aktivieren?

- Der erste Schritt ist, zu lernen nach innen, mit unserer Innenwelt zu kommunizieren.

Der wesentliche Punkt auf der Reise nach Innen ist: uns immer wieder bewusst zu

werden, was wir auf andere und die Umwelt projizieren: Wir nehmen die Welt nur so wahr,

wie sie in unserem Inneren abgebildet ist. Wenn wir uns dessen bewusst werden, dass die

äußere Welt immer der Spiegel unserer inneren Welt ist, dann werden wir ehrlich und aufrichtig

zu uns selbst und das macht einen weiten inneren Körper. Das ist der Beginn von echter Freiheit.

- Der zweite Schritt ist, uns selbst, andere und unsere Umwelt nicht mehr als "Objekt" zu betrachten,

sondern zu beginnen subjektive Beziehungen und Verbindungen einzugehen.

- Der dritte Schritt ist, eine Liebesbeziehung mit der inneren und äußeren Natur zu entwickeln. 

- Ein weiterer gesellschaftlicher Schritt ist, das Unterwegssein und das Reisen zu wandeln.

Beginnen wir mit eine neue Art zu Reisens, in der wir wirklich in eine tiefere Verbindung

zu unserer inneren und äußeren Natur treten. Resonanz-Reisen.(dazu gibt es einen Podcast)

 

Der Podcast Erde und Mensch bietet einen Zugang zur Multidimensionalität des Menschen

und der Erde. Ein Versuch, den Zusammenhang zwischen der inneren und äußeren Natur wahr-

zunehmen. Eine Art "Tiefenökologie" aus dem Kern unseres innersten Wesens.

Eine Einladung die Zukunft zu verkörpern, im Sinne von "Werde in jeder Zelle deines Körpers

der Wandel, den du dir im außen wünschst. Strahle es aus jeder lebendigen Körper-Zelle in die Welt,

denn der Wandel beginnt in dir."

Download
Erde und Mensch.mp3
MP3 Audio Datei 25.4 MB